Unser Buch Eichhörnchen ganz nah

Unser Buch "Eichhörnchen ganz nah - die Geschichte einer Freundschaft" ist beim BLV Verlag erschienen.

ISBN Nr. 978-3-8354-1585-0

Bestellbar hier beim BLV Verlag oder bei jeder Buchhandlung.

Viel Spaß beim Lesen!

9783835415850

 

 

 

Follow on Bloglovin

 

 

 

Über uns

Wir sind Heike Adam, Designerin und Malerin und Rainer Kauffelt, Systemadministrator und Fotograf und wohnen in Sulzbach/Taunus bei Frankfurt. Im Eichhoernchenblog möchten wir unser Wissen über die Eichhörnchen weitergeben sowie die Fotos zeigen, die wir fast täglich von unseren Sulzbachhörnchen machen.

Während ich noch auf das Freitagshörnchen warte, stelle ich schonmal Strubbi vor. Derzeit machen sich die Eichhörnchen ja etwas rar, da es in der Umgebung viele leckere Sachen gibt. Äpfel gehen z.B. derzeit gar nicht. Aber Sonnenblumenkerne und Karotten schon, deshalb hoffe ich noch auf einen Besuch. Aber es ist gut so, daß die Hörnchen nicht abhängig werden von einer Futterstelle!

Strubbi war, als er noch sein Winterfell hatte, ein sehr strubbeliges Eichhörnchen! Und seine Ohrpuschel liegen auch ganz witzig, berühren sich in der Mitte. Antons Puschelohren sehen übrigens ganz ähnlich aus, deshalb vermute ich, dass Strubbi Antons und Antonias Vater ist. Außerdem hat Mutter Willi Strubbi nie verjagt wenn er an oder auf der Zeder war, obwohl sie ja dort den Kobel mit ihren Jungen hatte.

Ich nenne Strubbi auch das Halb-Acht Hörnchen, da er im Frühjahr immer um halb acht aufgetaucht ist.

Seit dem Fellwechsel kann ich ihn leider nicht mehr so gut erkennen :-) Deshalb gibt es hier nur Fotos vom Winterfell ;-)

Strubbi war im März an seinem linken Hinterlauf verletzt, aber die Verletzung war zum Glück nicht so schlimm und ist von selbst wieder geheilt. Man hat aber noch sehr lange die kahlen Stellen im Fell gesehen.


 

Kommentare   

Tine Meier
# Tine Meier 2014-07-18 13:53
Strubbi ist ein sehr netter Strubbel!
Heike Adam
# Heike Adam 2014-07-18 15:21
Danke Tine, ja ist ein sehr süßer Strubbel :-) Bislang herrscht hier heute auch Eichhörnchen Flaute!

You have no rights to post comments