Kalender 2020

Hier ist eine Übersicht über unsere neuen Kalender für 2020!

Für 2020 kamen zwei neue Kalender hinzu. Der Kalender "Die Schwarzwald-Eichhörnchen" entstand in Königsfeld im Schwarzwald. Dort gibt es ja einen Eichhörnchenwald und wir besuchen die Hörnchen dort jedes Jahr! Es macht uns viel Spaß die quirligen Hörnchen dort zu fotografieren und wir haben immer ganz viele Requisiten dabei.

Hier ist der Link zur Calvendo-Seite: klick. Dort findet man die ISBN Nummer pro Format und kann dann das Format sowie den Anbieter, wie z.B. Amazon oder Buch24.de ausgewählen. Und wer lieber bei seinem Buchhändler bestellen will, über die ISBN Nummer kann jeder Buchhändler den Kalender bestellen!

Neu ist außerdem der Kalender "Vietnam aus der Luft". Wir waren mit der Drohne unterwegs in Vietnam und so entstanden ungewöhnliche Aufnahmen von oben.

Hier ist der Link zur Calvendo-Seite: klick

Übrigens empfehlen wir immer, die Kalender über die ISBN Nummer direkt beim Buchladen um die Ecke zu bestellen, um diesen zu fördern!!!

Es gibt aber auch zum Online bestellen eine tolle Alternative - Buch7 - der soziale Buchhandel! Dieser spendet 75% seines Gewinnes an soziale, kulturelle oder ökologische Projekte!!! Das finden wir super und unterstützen wir gerne!

Neue Kalender 2020 blog 650

Beim Calvendo Verlag ist es üblich, dass die erfolgreichen Kalender für das nächste Jahr wieder neu aufgelegt werden. So gibt es inzwischen eine große Auswahl unserer Kalender! Angefangen hat ja alles mit den Sulzbachhörnchen, dann gibt es natürlich auch Eichhörnchen-Kinder sowie lustige Fotos der Hörnchen sowie Familienplaner und ein Geburtstagskalender. Auch gemalte Eichhörnchen gibt es als Kalender sowie meine Malereien aus Italien.  Außerdem gibt es die Fotografien meines Lebensgefährten Rainer Kauffelt: die Miniaturfiguren "Klaane Frankfurter" sowie ein Froschkalender.  

Wir wünschen ganz viel Freude mit den Kalendern, so wie wir auch wie immer ganz viel Spaß beim Erstellen hatten!!! :-)

Hier geht es zur Gesamtübersicht auf meiner Calvendo Autorenseite.

kalender bersicht blog 650

 

 

 

 

 

 

Eichhörnchen Futterkasten

Heute möchte ich euch zeigen, wie ein guter Eichhörnchen-Futterkasten ausschauen soll. Es gibt nämlich auch welche auf dem Markt, die gar nicht geeignet sind.
Wir haben unseren selber gebaut, weil wir im Handel keinen guten finden konnten, und uns im Internet informiert, was wichtig ist.

Ganz wichtig ist, dass die vordere Sichtscheibe nicht bis ganz oben geht und nicht mit dem Dach abschließt sondern einen ca. 1cm großen Spalt zum Dach aufweist.

Ok, bei uns ist der Spalt etwas groß ausgefallen. Deshalb schaffen es auch die Meisen hinein, das finde ich aber nicht schlimm. 

 Sollte nämlich ein zweites Hörnchen aufs Dach springen, während ein anderes gerade das Köpfchen in den Futterkasten steckt, könnte eine mit dem Dach abschließende Scheibe wie eine Guillotine wirken. Und es kommt oft vor, dass sich zwei Hörnchen oder mehr am Futterkasten tummeln wie man sieht :-)

 


Gut ist auch, wenn ein kleines Hölzchen auf dem Ende der Sichtscheibe sitzt, damit sich die Hörnchen da nicht verletzen können.


Das Holz sollte möglichst unbehandelt sein. Auf keinen Fall Kästen aus kesseldruckimprägnierten Holz kaufen, dies ist schädlich für die Eichhörnchen. Es passiert nämlich durchaus manchmal, dass sie am Holz nagen.
Die Ritzen sollten nicht dicht versiegelt bzw verklebt werden, so daß der Kasten immer wieder austrocknen kann und sich kein Schimmel bildet.

Der Deckel sollte nicht zu schwer sein, so daß ihn auch die kleineren Eichhörnchen anheben können. Wir haben eine dünne Kunststoffplatte verwendet.

Wenn wir das nächste Mal einen Futterkasten bauen, werden wir aber ein dünnes Holzbrett verwenden. Kunststoff finde ich nämlich nicht wirklich geeignet. 

Den Kasten im Foto oben hab ich in einem Gartenmarkt gesehen und finde ihn sehr gut. Nur der Deckel könnte evtl. etwas zu schwer sein.

Den Kasten hier haben wir geschenkt bekommen. Wir werden ihn noch überarbeiten, also die Sichtscheibe etwas kürzen und ein kleines Hölzchen anbringen. Den Deckel werden wir auch durch einen Kunststoffdeckel ersetzen.

Übrigens gibt es viele ungeeignete Futterkästen im Handel. Ich habe mal einen großen Tierhandel auf Facebook darauf hingewiesen, mit der Bitte, die Sichtscheibe etwas zu verkürzen, aber meines Wissens wurde daran nichts geändert.

Den Kasten an den Baum hängen, am besten in eine Höhe, wo möglichst keine Katze daran kommt, aber man den Kasten noch ausleeren kann (nicht so einfach und wir müssen unseren auch noch höher hängen). Oder auf Beine stellen, wir haben das hintere Bein etwas länger gemacht, so daß der Kasten etwas nach vorne geneigt ist. So kann Regenwasser besser abfließen.

Bei unserem neuesten Futterkasten kann man die vordere Sichtscheibe herausnehmen, so kann ich den Futterkasten gut von den Spelzen befreien.

Mit Nüssen etc. befüllen und abwarten :-) In der Regel kapieren die Eichhörnchen sehr schnell, wie sie ans Futter gelangen!

Kreativmarkt Sulzbach 3.11.2019

Wir sind wieder mit dabei beim Sulzbacher Kreativmarkt am Sonntag, 3. November von 11 - 17.30 Uhr!

Er findet statt im 

 Frankfurter Hof in der Cretzschmarstraße 6 in 65843 Sulzbach am Taunus.

Diesmal wird es außer unseren bewährten Artikeln wie Kalender, Buch Eichhörnchen ganz nah, Grußkarten und Malerei auch neue Artikel geben!

Nämlich meine neuen T-Shirts mit eigenen Designs :-)

Mein Hoodie mit meinem Design für Eichhörnchenfotografen kam auch schon an, den ziehe ich natürlich beim Markt an!

Und einen ganz neuen Kalender gibt es auch, diesmal mit Drohnenfotos, Titel: Vietnam aus der Luft

sowie einen Schwarzwald-Eichhörnchen-Kalender!

Wir freuen uns schon sehr auf euren Besuch!!! 

73539271 2415024568593282 6400722450501337088 n blog

A4 Plakat 17 Su Kunstmarkt 2019 650pixel

 

 

20171104 164003blog

Eichhörnchen füttern

Da ich immer wieder gefragt werde, was man Eichhörnchen füttern sollte, gibt es hier nochmal die ausführlichen Infos dazu. Nicht alles ist geeignet, auch nicht alles, was im Handel so angeboten wird – es gibt dort tatsächlich auch spezielles Eichhörnchenfutter.

Man kann Eichhörnchen problemlos zufüttern, da sie sich niemals an nur eine Futterstelle gewöhnen. Es ist sogar sehr sinnvoll, die Eichhörnchen zuzufüttern. Denn durch die lange Trockenheit in vielen Gegenden Deutschlands finden sie jetzt im Herbst nicht mehr so viel Nahrung.

Ideal ist eine erhöhte Futterstelle, z.B. an einem Baum, so daß sie vor Feinden besser geschützt sind und schnell auf den Baum fliehen können. Es ist auch gut mehrere Freßstellen anzubieten, dann können sich die Eichhörnchen aus dem Weg gehen.

Manchmal liegt auf der Plattform soviel Futter, dass das Hörnchen gar keinen Platz mehr zum Sitzen hat ;-)

 Nüsse sind natürlich ideal, aber es sollten einheimische Nüsse sein. Also Walnüsse und Haselnüsse. Auch die Nüsse der Baumhasel schmecken ihnen, diese haben eine etwas härtere Schale und sind nicht ganz so aromatisch. Außerdem schmecken ihnen Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne, Zapfen, Bucheckern und auch Obst und Gemüse wie Karotten, Äpfel, Zucchini, Trauben, Birnen, Wassermelonen. Kohl vertragen sie allerdings nicht! Sie mögen aber auch Eßkastanien und sogar Pilze. Bitte beachten, dass im Winter bei Frost kein Gemüse und Obst gefüttert werden sollte, dies kann zu Koliken führen.

Am besten die Nüsse und auch Sonnenblumenkerne mit Schale füttern, die Hörnchen brauchen dies damit ihre Zähne, die ständig nachwachsen, abgenutzt werden.

Mmmhh, Sonnenblumenkerne riechen so lecker !!!

 

Es wird übrigens empfohlen, keine Erdnüsse zu füttern. Denn erstens ist es keine einheimische Nahrung, und zweitens sind diese durch den langen Transportweg auch oft mit Schimmel befallen. Ich halte mich auch daran und füttere diese nicht. In Fertigmischungen sind übrigens oft sehr viele Erdnüsse mit enthalten!

Wichtig, bitte keine Mandeln füttern! Diese können giftig für die Eichhörnchen sein! Denn die Süßmandeln, die es hier zu kaufen gibt, haben immer auch ein paar wenige Bittermandeln mit am Baum. Diese können nicht herausgefiltert werden, weil das zu aufwendig wäre. Aber genau diese Bittermandeln sind für Eichhörnchen aufgrund ihres geringen Körpergewichtes giftig.

Bei selber gesammelten Walnüssen sollte man beachten, dass diese getrocknet werden sollten, so daß sie nicht mit Schimmel befallen werden. Unter diesem Link findet Ihr eine Anleitung, wie Walnüsse richtig getrocknet werden. In Kurzform: Die Nüsse nicht waschen und auch nicht im Ofen trocknen. Am besten die Nüsse in einem dunklen und warmen Ort ausbreiten und vier bis sechs Wochen bei einer Raumtemperatur zwischen 22 - 25 Grad trocknen. Die Nüsse immer wieder wenden.

nuesseblog

 Unser Futter-Wintervorrat beim Trocknen!

Die Eichhörnchen sollten auf jeden Fall vom Winter bis in den Sommer hinein gefüttert werden. Da sie keinen Winterschlaf halten, gehen sie im Winter alle paar Tage auf Nahrungssuche. Und im Frühjahr und Sommer ist meist das Nahrungsangebot noch nicht so groß, bis dann die ersten Früchte und Samen reifen. Durch die lange Trockenheit in den letzten zwei Sommern empfehle ich sogar, die Eichhörnchen auch noch im Herbst zuzufüttern.

Als wir mit dem Füttern angefangen haben, sind uns irgendwann die Nüsse ausgegangen. Dann haben wir mit Sonnenblumenkernen weiter gefüttert. Und haben festgestellt, daß diese sehr beliebt bei den Hörnchen sind! Und die Reste fressen dann die Vögel!

Es gibt ja regional ganz unterschiedliche Vorlieben bei den Hörnchen. Äpfel und Karotten mögen unsere Hörnchen auch sehr gerne, wobei Karotten am Beliebtesten sind. Trauben mögen sie gar nicht und auch keine Eßkastanien.

Wir beziehen unsere Haselnüsse von Martls Nuss-Shop und sind damit sehr zufrieden, und die Hörnchen lieben diese Nüsse!

Außerdem gibt auch bei Hansemanns Team zwei ausgewogene Futtermischungen, die zusammen mit der Eichhörnchenhilfe Stuttgart entwickelt wurden. Diese durften unsere Hörnchen sogar vorab testen, hier ist ein Video dazu :-)


Und immer auch eine Schale mit frischem Wasser anbieten, denn Eichhörnchen brauchen viel Wasser. Aber diese immer wieder neu befüllen und auch immer wieder reinigen, damit sich keine Krankheitskeime ausbreiten.

Viel Spaß beim Füttern und Beobachten der Baumfüchse :-)

 

 

Wildtiernotfall Broschüre

Es gibt eine neue Broschüre, was bei einem Wildtiernotfall zu beachten ist! Diese Broschüre wurde von der Interessengemeinschaft Hessischer Wildtierpfleger (IGHW) erstellt. Es werden darin ganz viele Tierarten behandelt, u.a. Eichhörnchen, Fuchs, Fledermaus, Singvögel, Greifvögel, Mauersegler und Schwalben, Feldhasen, Wasservögel, Tauben. Natürlich steht auch darin, was man grundsätzlich beachten soll und wie die Rechtslage ist. Auch über eine mögliche Rückführung wird aufgeklärt. Ich kann diese Notfallbroschüre absolut empfehlen, über den Link unten, die zur IGHW Homepage führt, könnt ihr das PDF herunterladen und ausdrucken. So weiß man im Notfall, was zu tun ist und es können mehr Wildtiere gerettet werden! 

Hier ist der Link zum Herunterladen: IGHW Homepage Downloadlink

 

 wildtiernotfall


Ich hoffe, es hilft euch auch, solltet ihr mal in die Situation kommen!

 

 



 

 




 

 

 

 

Shopping

Shopping

Männer alleine beim Shoppen ;-)

Vor kurzem war ich mit Rainer in Hofheim beim Shoppen. Natürlich hat es uns auch in den Müller geführt, meinen Lieblingsdrogeriemarkt. Denn ich bin genau wie der Besitzer dieser Drogeriemarktkette aus Ulm und quasi mit Müller groß geworden.

Da ich aber noch in einen anderen Laden wollte, habe ich Rainer dort alleine im Müller gelassen und bin weiter. Und was macht ein Mann der alleine einkaufen geschickt wird??? Richtig, er kauft einen Eichhörnchen-Artikel für mich!!! :-D

Ganz stolz präsentierte Rainer nämlich dann seine neueste Errungenschaft, einen Ordner mit einem Eichhörnchenmotiv von Uli Stein!!!

Jetzt weiß ich auch warum es heißt „Müller macht glücklich“ 😃

Seitdem steht der Ordner auf meinem Schreibtisch und Uli Steins Eichhörnchen von seiner Imbissbude blickt mich mit großen Augen an!

DSC 0282ulistein

 

Und da mir ein Ordner nicht reichte, habe ich dann noch einen mit Motiv Apfel gekauft!

 

ustein

 

Taube Hedwig II

Wir haben im Garten ja ganz viele Vögel, und auch einige Ringeltauben. Aber eine dieser Tauben ist ganz besonders. Sie ist immer alleine unterwegs und ist relativ zutraulich. Sie sitzt gerne in der Sonne oder manchmal sogar in der Wassertränke zum Abkühlen. Sie bleibt sogar sitzen, selbst wenn wir relativ nahe herankommen. Manchmal erschrecken wir uns beide auch fürchterlich, wenn ich ganz unbedarft und nichtsahnend in ihre Nähe komme. Dann legt sie empört einen Schnellstart hin. Wir haben sie, in Erinnerung an Uli Stein’s Taube Hedwig also Hedwig II genannt. Der Name scheint ihr zu gefallen!

DSC 0724b

DSC 0387b

Übrigens hat Uli Stein nicht nur ein tolles Notizbuch mit seinen wunderschönen Fotografien (oft auch von Eichhörnchen!) Er hat auch eine Stiftung gegründet um Tieren in Not zu helfen. Wenn man z.B. dieses Buch kauft, Uli Steins Tierwelt geht ein Teil des Erlöses an sein Herzensprojekt! Jedes Buch ist übrigens handsigniert!

 tierwelt

 Liebe Grüße von Frau Eichhörnchen - Heike