Unser Buch Eichhörnchen ganz nah

Unser Buch "Eichhörnchen ganz nah - die Geschichte einer Freundschaft" ist beim BLV Verlag erschienen.

ISBN Nr. 978-3-8354-1585-0

Bestellbar hier beim BLV Verlag oder bei jeder Buchhandlung.

Viel Spaß beim Lesen!

9783835415850

 

 

 

Follow on Bloglovin

 

 

 

Über uns

Wir sind Heike Adam, Designerin und Malerin und Rainer Kauffelt, Systemadministrator und Fotograf und wohnen in Sulzbach/Taunus bei Frankfurt. Im Eichhoernchenblog möchten wir unser Wissen über die Eichhörnchen weitergeben sowie die Fotos zeigen, die wir fast täglich von unseren Sulzbachhörnchen machen.

Heute morgen wurde mal wieder der Kaffee kalt! Denn als ich morgens ins Wohnzimmer kam, saß schon ein Eichhörnchen auf dem Eichhörnchentisch :-)

Und hat sich die Sonnenblumenkerne schmecken lassen! Alles andere war nämlich schon abgeräumt.

Dann kam aber noch ein zweites Hörnchen dazu. Sie haben sich manchmal ein wenig gejagt, aber nicht allzu ernsthaft.

Dieses zweite Hörnchen habe ich Sherlock Holmes getauft, denn es hat unseren kompletten Garten und den Rasen genauestens abgeschnüffelt. Es ist ein wunderschön rotes Hörnchen ohne graue Stellen und ohne Fellwechsel. Es ist aber auch ein besonders neugieriges Hörnchen. Es hat nämlich auch auf der Terrasse rumgeschüffelt...

Vor der offenen Terrassentür stand eine Schale mit Sonnenblumenkerne, da hat es auch mal seine Nase reingesteckt!

Und dann ist es passiert - wir hatten zum ersten Mal ein Hörnchen in der Wohnung!!! Neben der Fußmatte innen standen nämlich noch ein paar Schalen mit Nüssen, die lagern dort immer damit wir sie griffbereit haben. Da hat das Hörnchen auch seine Nase reingesteckt :-) Und ich stand keine 50 cm entfernt, mit der Kamera in der Hand! Ich habe mich aber nicht getraut mich zu bewegen, da wär das Hörnchen gleich weg gewesen. Außerdem hatte ich das Teleobjektiv, da hätte ich es eh nicht fotografieren können.

Aber ich bin vom Thema abgeschweift ;-) Denn ich hab heute endlich herausgefunden, warum wir vier Meisenknödel am Tag verbrauchen! Und es sind nicht die Spatzen, die wir fälschlicherweise verdächtigt haben ;-)

 

Nein, es sind all die anderen Tiere, die sich daran gütlich tun :-)

Ein Rotkehlchen zum Beispiel...

Oder ein Eichelhäher...

Und natürlich auch das Eichhörnchen ;-)

Es ist unglaublich, die Hörnchen bekommen hier vom Feinsten - Nüsse, Sonnenblumenkerne, Karotten, Äpfel. Aber das verschmäht man alles und geht dann an den Meisenknödel ;-)

Deshalb also der MuFu-Meisenknödel - Multifunktions-Meisenknödel ;-)

Zum Schluß ist es mir dann aber doch noch gelungen, eine Meise am Meisenknödel zu fotografieren - und sogar eine Schwanzmeise! :-)

 

Ich wünsche ein tolles Pfingstwochenende!!!

 

 

 

 

 

Kommentare   

Susanne Simon
# Susanne Simon 2015-05-23 21:46
Oh Heike, ich bin sprachlos. So ein Erlebnis und dazu solch hübsche Besucher, das macht glücklich. Ein wunderschönes Pfingstwochenen de wünsche ich euch. Ob das noch zu toppen ist? Bestimmt
Heike Adam
# Heike Adam 2015-05-23 22:45
Danke liebe Susanne, oh ja so ein Erlebnis macht glücklich! Ja ich hoffe daß das noch besser wird :-)
Dir auch ein ganz tolles Wochenende! Übrigens hatte ich die Hörnchen-Meisen knödelfotos vergessen, jetzt habe ich sie nachgeliefert!

You have no rights to post comments