Strubbi das Freitagshörnchen

Ich freue mich sehr, denn Strubbi ist zurückgekehrt! Ihn habe ich ja schon einmal als Freitagshörnchen vorgestellt. Nun kam er wieder in unseren Garten, um Nüsse zu vergraben. Er hatte ja am linken Hinterlauf eine Verletzung, und das Fell ist dort unregelmäßig und auch weiß nachgewachsen. Deshalb kann ich ihn auch so gut erkennen.

Heute habe ich bislang noch kein Freitagshörnchen gesichtet. Sie kommen derzeit unregelmäßig, aber schauen immer mal wieder vorbei, ob es hier etwas besonders leckeres gibt. Strubbis Fotos sind an einem Sonntag entstanden, also ist er ein Freitagshörnchen, das eigentlich ein Sonntagshörnchen ist ;-) Alles klar? :-)

 

Er spielt auch gerne Fußball mit den Apfelstücken ;-)

 

 

Strubbi hat sich durch die vielen Menschen, die gerade alle auf der Terrasse saßen, gar nicht stören lassen. Und hat fleißig die Nüsse im Rasen vergraben!

 

"Hoffentlich erinnere ich mich im Winter noch daran, wo die Nüsse alle liegen" ;-)

Schönes Wochenende!!!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentare   

Heike Birkmann
# Heike Birkmann 2014-09-29 21:18
Also ich schätze so gegen 90 Nüsse ;-) Liebe Grüße Heike

You have no rights to post comments